visualClicks - Interface

Webstatistik... einfach und verständlich!

Die Möglichkeiten der am Markt erhältlichen Webstatistik-Programme sind vielfältig und umfangreich, jedoch nicht immer wirklich leicht verständlich und für jeden leicht zu bedienen. Nicht selten werden Agenturen damit beauftragt, die benötigten Daten zu ermitteln und aufzubereiten.

visualClicks möchte an dieser Stelle eine Alternative anbieten und die Auswertung auf ein einfaches und intuitiv bedienbares Niveau bringen.


Webstatistik - der Ansatz von visualClicks

Jede Webstatistik basiert auf einer der drei grundlegenden Informationen:
  • wie viele Besucher...
  • wie viele Seitenaufrufe...
  • welche Umsätze...

Diese Information wird in der Regel mit Zusatzkriterien (Filter) kombiniert:
  • ...hatte die Webseite letzte Woche?
  • ...wurden durch Besucher von Facebook erzielt?
  • ...wurden mit Besuchern von Google erreicht?


Die jeweils passenden und gewünschten Filter lassen sich beliebig austauschen oder erweitern, ohne dass sich die gewünschte Basiseinheit (Besucher/Seitenaufrufe/Umsätze) ändert. Viele Statistik-Programme verfolgen den Ansatz, dass für jeden Filter eigene Menüs oder Masken existieren, wodurch der Anwender mit einer unübersichtlichen Flut von Menüs und Untermenüs konfrontiert wird.

visualClicks geht hier einen anderen Weg und präsentiert lediglich die 3 o.g. Auswertungsmöglichkeiten - dies optimiert das Interface und sort für eine klare Übersicht. Innerhalb einer Auswertung können Sie dann auf jedes erfasste und verfügbare Merkmal des Besuchers zugreifen und eine beliebige Zusammenstellung von Filtern definieren. Dadurch können Sie mit nur wenigen Klicks sehr komplexe und detaillierte Auswertungen zusammenstellen, die mit anderer Statistik-Software nicht möglich oder nur auf komplizierte Art und Weise realisierbar wäre.
Navigation Der komplette Menübaum von visualClicks - kompakt und übersichtlich
Navigation Die primäre Ausgabemaske ist listenbasiert und lässt sich spaltenweise sortieren. Zusätzlich kann eine Spalte mit einem individuellen Wert belegt werden, wie z.B. "TOP-Stadt" (Herkunft) der Besucher.
Navigation Der zweite Bereich gibt die Ergebnisdaten als Diagramm aus, um eine schnellere optische Erfassung und Interpretation zu erlauben.
Navigation Der dritte Bereich stellt alle Bereiche zur Verfügung, nach denen die Daten gruppiert werden können, z.B. nach geographischer Herkunft oder verwendetem Browser.
Navigation Der vierte Bereich stellt alle Filter zur Verf�gung, mittels denen die Daten eingegrenzt werden können. Filter und Gruppierung ergänzen sich hierbei und führen zu individuellen Abfragen.
Navigation Diese vier Bereiche werden innerhalb der Statistik-Seite vereint




Registrieren
Melden Sie sich KOSTENLOS an und lernen Sie visualClicks besser kennen

Servicenavigation